Nulla Paenitentia v.2
... ...

how many times i couln’t sleep



[mood] full
[drinking] water with lemon
[eating] -
[listening] ayo - joyful

Ich rief Ate an, oder Ate rief mich an und sagte, sie hätte über mich nachgedacht und wollte mir sagen, daß ich, was immer ich von diesem Mann erhoffte, nicht bekommen würde, weil man das auf der Erde nicht bekommen könne, von nichts und niemandem und darum auch nicht von... (monika maron - animal triste)

Gestern abend hatte ich einen Anfall von Depressionen. Wieso geht jemand mit einer derart pessimistischen Weltansicht wie meinereiner noch immer davon aus, dass andere Menschen die gemeinsamen Geheimnisse ebenso hüten wie man selbst?
I thought that I knew you so very well But you walked on my pride
Wir können es behaupten solange wir wollen und es mit beißendem Sarkasmus kaschieren, Tatsache bleibt: in seinem Herzen ist der Mensch naiv.

Kann man lernen auf Dauer mit Enttäuschungen umzugehen oder seinen Charakter insoweit verändern, dass man ihnen mit Gleichgültigkeit anstatt Schmerz begegnet? Auf meinen Vater angewendet würde ich diese Frage eindeutig bejahen. Seine plötzlichen abneigenden Anwandlungen mir gegenüber weiß ich diplomatisch zu umgehen und mir nicht zu Herzen zu nehmen. Vielleicht verschlucke und verdränge ich sie aber auch nur. Mein Verdrängungsmechanismus ist stark ausgeprägt, ebenso wie die Fähigkeit (oder die Schwäche?) nicht zu weinen, egal wie sehr etwas schmerzt. Es wird in einen sauberen Kokon verpackt und in irgendeiner Ecke in einer Mottenkiste verschlossen.

Es gibt bestimmt Menschen die mich als emotionalen Krüppel bezeichnen würden. Ich nenne es: Überlebensinstinkt. Wenn man im Auto sitzt und durch strömenden Regen mit Hagel fährt, dann stellt man die Scheibenwischer an, konzentriert sich auf die Straße und blendet alles was im eigenen Fahrzeug vor sich geht aus. Es ist egal was im Radio läuft, oder was der Typ auf der Rückbank erzählt, was zählt ist, dass man sicher an den anderen Autos und Hindernissen vorbei seinen Weg fährt.

step back, stay away from me
can't you respect that I only need my peace
I don't want to talk this out
cause there are certain things we don't need to talk about
the silence in between will let you know what I mean
and each time I try to escape
27.2.07 19:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
... ...
Gratis bloggen bei
myblog.de